Unsere Leistungen

Lassen Sie sich beraten, welche Registrierkassen für Sie geeignet sind. Rufen Sie uns erst an, bevor Sie eine Kasse kaufen. Wir haben die Erfahrungen, welche Registrierkassen am besten zu gebrauchen sind - und ‘Prüfungsfest’ bei richtiger Bedienung.

Kauf und Einrichtung einer Registrierkasse läuft in diesen Schritten ab:

  1. Sie nehmen Kontakt mit uns auf (Dr. Gründel: 0179 2993830)
  2. Wir beraten Sie beim Registrierkassenkauf
  3. Sie teilen uns mit:
    • Hersteller und Typ der Kasse
    • Ihre Firmenanschrift
    • die Steuernummer
  4. Für die Programmierung (wenn möglich vor Ort):
    • Welche Warengruppen, Artikel, Preise und Benutzer sind gewünscht
  5. Wir setzen Ihre Preisliste elektronisch um und entwerfen die Warengruppen und Tastenprogrammierung
  6. Nachdem alle Artikel (sowie In-/Außer-Haus-Verkauf, etc.) programmiert sind, übertragen wir die Dateien vor Ort auf Ihre Kasse bzw. Ihren Rechner.

ACHTUNG: Bei einigen Kassenmodellen ist ein Rechner (Notebook) unbedingt notwendig !!

Wir führen mit Ihnen ein Training durch, damit Sie sich an Ihre neue Kasse gewöhnen. Auch wenn wir die Kassen eingerichtet haben, sind wir für Sie da. Fragen zu Sonderfunktionen, wie z.B. Z-Bon, Auswertungen, etc. beantworten wir Ihnen gern.

Wenn wir die Kasse eingerichtet haben, übergeben wir Ihnen das entsprechende Handbuch und alle notwendigen Dokumente, die wir für Sie bei der Kasseneinrichtung fertig machen können. Manche dieser Dokumente benötigen Sie zur korrekten Nachweisführung z.B. bei einer Prüfung des Finanzamtes.

Wir haben für unsere Leistungen ein Faltblatt erzeugt, dass Sie sich aktuell von hier herunter laden können. Da wir mit der SelGros cash & carry zusammenarbeiten, können Sie Ihre Registrierkasse gleich dort kaufen.

Kasse und Computer

Sie fragen sich, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun ??

Ganz einfach: Fast alle Registrierkassen haben eine Schnittstelle (meistens USB, oder das Medium SD-Speicherkarte), über die Ihre Daten im- und exportiert werden können. Das dient zum einen der Vorbereitung für Ihre in der Registrierkasse benötigten Warengruppen, Artikel, Preise, Mehrwertsteuersätze, Bediener, etc. Diese Vorbereitungen können Sie bzw. am Anfang wir auf einem Computer durchführen - Sie müssen uns lediglich alle Informationen geben, die in der Registrierkasse gespeichert werden sollen.

Auf der anderen Seite sollten Sie öfter - wie Sie es evtl. schon vom PC oder Notebook her kennen, eine Datensicherung anfertigen. Das geschieht meistens über die SD-Speicherkarte. Diese können Sie entweder ohne fremde Programme auf Ihrem Notebook speichern oder Sie benötigen dafür die Software des Kassenherstellers. Wenn Sie einen Rechner (PC, Notebook, Tablett) bei Ihrer Registrierkasse haben, können Sie die Daten auch über eine USB-Schnittstelle sichern.

Haben Sie keinen Rechner, können wir Ihnen unser Technikpaket anbieten. Sprechen Sie uns an, wir können Ihnen die gesamte Palette der IT-Technik beschaffen, von PC über Notebook bis Tablett, Drucker und Zubehör. Wir suchen mit Ihnen den am besten geeignetsten Rechner zusammen aus.

Zu einem ersten Gespräch rufen Sie uns gern an. Wir können dann die weiteren Schritte bestimmen, wann und wie Ihre neue/n Kasse/n einzurichten sind und wie Sie auch selbst ein paar Eingaben vornehmen können.

Consultants

Unten sehen Sie einen Überblick über die Services und Lösungen, die Herr Ebelt und Dr. Gründel mit ihrem Unternehmen anbieten. Ebelt EDV & Unternehmensberatung ist seit 1988 tätig, Dr. Gründel EDV ist seit über einem Jahrzehnt im IT-Bereich tätig. Beide bieten komfortablen und erstklassigen Service an, der sie bekannt gemacht hat.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Fragen zu einem unserer Services haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonnummer +49 30 36750836 (Herr Ebelt), +49 30 44054368 (Dr. Gründel) oder senden Sie uns eine E-Mail an Service@richtig-lizenzieren.com.




Dipl.-Betriebswirt & Informatiker Stefan EbeltEDV & Unternehmensberatung Ebelt

Als Diplom-Betriebswirt und Informatiker bieten wir Ihnen Dienstleistungen aus zwei Bereichen an: einer nachhaltigen betrieblichen Unternehmens- und einer EDV-Beratung. Beide Beratungsfelder sind meistens miteinander verknüpft.

Bei einer Unternehmensberatung geht es um die Untersuchung von Kosten und Erlösen, Verbesserung von organisatorischen Prozessen, Optimierungen des laufenden Betriebs oder um strategische Überlegungen zum Unternehmen selbst. Wir helfen Ihnen auch bei ökologischen Fragestellungen (Abfall & Umwelt) weiter.

Bei einer EDV-Beratung empfehlen wir Ihnen, welche IT-Technik zu Ihrem Unternehmen passt, wie eine Umstellung vorgenommen werden kann und packen mit an, wenn PCs, Notebooks, Server auf- / umzustellen, auf- / umzurüsten sind oder Sie ein Problem mit einem Gerät haben.

 

Tel.: +49 30 3360537
www.Ebelt-Beratung.de
Info@Ebelt-Beratung.de

Dr. Bernd GründelDr. Gründel EDV

Im Vordergrund steht die Einrichtung, Betreuung und Wartung von EDV-Netzwerken sowohl in kleinen und mittleren Unternehmen als auch in Privathaushalten. Die sichere und funktionelle Anbindung an das Internet, die Einrichtung von E-Mail und der notwendigen Hard- und Software gehört ebenso zum Leistungsumfang, wie die schnelle Hilfe bei Problemen.

Dr. Bernd Gründel kann auf die Erfahrungen aus über einem Jahrzehnt Arbeit als IT - Consultant und Systemadministrator für Microsoft-, Terminalserver- und Citrix-Netzwerke aufbauen. Ebenso hilft die gute Zusammenarbeit im Rahmen von ReUse-Computer, mit Lieferanten und Kollegen.

Die strategischen Partnerschaften, die mit den verschiedensten Anbietern bestehen, zielen auf preiswerte und effektive Leistungen ab. Nicht Vertriebsinteressen stehen im Zentrum, sondern die Anforderungen des Kunden und die gemeinsame Suche nach der besten Variante.

 

Tel.: +49 30 44342229
www.gruendel-edv.de
Service@gruendel-edv.de

Partner

Um unsere Leistungen perfekt anbieten zu können, haben wir uns Partner ausgesucht, die ähnliche Qualitätsansprüche haben, wie wir.

  • SelGros Lichtenberg SelGros
  • Wir können mit unserem Partner, der SelGros-Lichtenberg, einen neuen Service anbieten: Kaufen Sie eine neue Registrierkasse bei SelGros-Lichtenberg und wir richten Ihnen Ihre neue Kasse ‘Finanzamtsfest’ ein. D.h., sie muss GDPdU-fähig sein, damit Ihre digitalen Unterlagen bei Bargeschäften gut und nachvollziehbar gespeichert werden. Leider haben die verschiedenen neuen Kassen auch viele verschiedene Leistungsmöglichkeiten - die gewisse Kenntnisse voraussetzen. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung.

  • SelGros FalkenseeSelGros
  • Gleichfalls finden Sie unsere Dienstleistungen auch in den SelGros-Filialen in Falkensee. Die nächsten Workshops stehen noch nicht fest. In der Kassenabteilung können Sie jedoch unsere Faltblätter bzw. Visitenkarten finden und mitnehmen.

  • SelGros LindenbergSelGros
  • In der SelGros-Filiale ‘Lindenberg’ - die liegt etwas außerhalb nordöstlich von Berlin - haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Faltblätter zu erhalten.